Veröffentlicht in Allgemein, Denkarium, Familie, Fragen an das Leben, Gedanken, Lebe/Liebe/Lache, persönlicher Senf

#Babyboom

Um mich herum sind so viele Menschen gerade Schwanger oder haben frisch entbunden. Manchmal In letzter fühle ich dann ein stechen im Herz und denke ja verdammt ich will auch. Es gibt genug Gründe warum wir/ich das Gut machen würde. Wo wir überfordert wären. Doch ich habe auch klare Ideen und Vorstellungen.

Und dann blicke ich auf den Beipackzettel oder je nach Apotheke auf den Abholschein meiner Medikamente und dann wird wieder klar. Nein neben tausend anderen Gründen geht das schon alleine deshalb gerade nicht. Steht doch dort dick geschrieben : Bei Frauen im gebährfähigen Alter muss eine sichere Empfänginisverhütung sicher gestellt sein. Klingt schon unromantisch ist es auch, aber in dem Fall eindeutig besser. Wir arbeiten dran, dass es bald ohne geht zur Zeit geht es nicht. „#Babyboom“ weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht in Denkarium, Gesellschaftskritik& Meinungen, Meinungen, persönlicher Senf

Zappelphilipp oder Rüpel

Wieder einmal stelle ich fest wie gut es uns geht, in welchem Wohlstand wir Leben. Ich kann studieren ,ohne Angst meinen Traum verwirklichen. Während jeden Tag Tausende im Mittelmeer ertrinken, in LKW ersticken oder wenn sie es geschafft haben und hier ankommen verängstigt, traumatisiert, hungrig dem braunen Pack und neuer Angst ausgesetzt. Dazu müssen wir uns zusammen tun und ein gemeinsames klares NEIN kommunizieren. So etwas wollen wir nie wieder in unserem Land. Niemand soll mehr Angst haben müssen, der hier Schutz sucht. Die Polizei darf nicht kapitulieren vor rechter Gewalt. Sage Nein. Weder, Wecker, Mey wussten es schon.

. Wir sollten also auch ganz klar Nein sagen. Ich möchte dazu in den nächsten Tagen noch mal einen längeren Beitrag schreiben und jetzt noch einem weiteren Thema Raum bieten die mich schon länger und persönlich beschäftigt, dass Zappelphilippsyndrom.

„Zappelphilipp oder Rüpel“ weiterlesen