Veröffentlicht in Allgemein, Einsatzberichte, Gesellschaftskritik& Meinungen, Krankheit & Leben, Nähkästchen, persönlicher Senf, Rettungsdienst

Aus dem Nähkästchen #5 oder ein Vergleich

Ich tue mich schwer diesen Beitrag zu beginnen. Am Wochenende habe ich mich gleich zwei Mal sozusagen digital über meinen Beruf als Rettungsassistentin unterhalten. Es ging dabei um schöne , aber auch um schwierige Momente. Eine Leserin schrieb mir sie beneide mich um die Erfahrungen, die Abwechslung und den Facettenreichtum meines Jobs und wünschte sich ich würde mal wieder einen Einsatzbericht verfassen.  Auch auf Twitter und unter meinem letzten Beitrag (Klick)führte ich eine durch aus interessante und fruchtbare Diskussion. Es ging dabei um eben um Grenzen an die ich was Entscheidungen oder Maßnahmen angeht als Rettungsassistentin stoße. Außerdem ging es um Einsätze die eben nicht lustig oder harmlos sind. „Aus dem Nähkästchen #5 oder ein Vergleich“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Blaulichtgeschichten, Erste Hilfe, Hilfe zur Selbsthilfe, Krankheit & Leben, Schnipsel

Nachtrag zum Pseudokrupp

Vor einiger Zeit habe ich ja über die Erste Hilfe beim Pseudokrupp geschrieben. Mir war zu dem Zeitpunkt einfach kein erzählenswerter Einsatz eingefallen den ich schreiben könnte, doch jetzt ja. Außerdem bin ich euch die Prophylaxe also der Vorbeugung schuldig geblieben. All das also hole ich jetzt nach. Wenn ihr den ersten Teil nicht gelesen habt könnt ihr das hier noch mal nach holen. Jetzt genug der Vorrede los geht’s. „Nachtrag zum Pseudokrupp“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Denkarium, Lebe/Liebe/Lache, Meinung, Nähkästchen, Prägendes

How to save a Life

Im letzten Post erzählte ich zwar schon aus einem Einsatz und wollte heute eigentlich etwas sehr persönliches berichten. Über meine letzten 16 Monate mit Mobbing, schwerer Krankheit und toller Familie, Freunde und anderen Lieben die immer für mich da waren, Er wird kommen. Er braucht Zeit zum wachsen, gedeihen und entstehen. Ich schaute vor wenigen Tagen eine Reportage wie Ärzte den Tod überlisten. Es ging dabei auch um Herz-Lungenmaschine, Hirntod, Organspende und ethische Fragestellungen. Ich twitterte also  „How to save a Life“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Denkarium, Krankheit & Leben, Nähkästchen, persönlicher Senf, Schnipsel

Die Nähkästchen #3

Bisher habe ich wenig Geschichten aus meinem alten Beruf erzählt. Doch heute möchte diese Kategorie wieder aufleben lassen und ein wenig Einblick geben.

Es ist der 8.Juli.2014 in Brasilien wird die Fußball Weltmeisterschaft ausgetragen. Es ist der Tag des Halbfinales. Deutschland spielt gegen den Gastgeber und ich? Ich habe Nachtdienst. Zum Glück nicht auf der Hauptrettungswache, sondern einer Kleineren. Außerdem werde ich die Nacht mit dem Familienmenschen verbringen , mein Lieblingskollege mit dem ich mich sehr gut verstehe und auch in der Freizeit schon mal Zeit verbringe. Außerdem haben wir den neusten Rettungswagen der Stadt, der sogar ein Radio hat ( der einzige zu dem Zeitpunkt) „Die Nähkästchen #3“ weiterlesen