Veröffentlicht in Gedanken

Aus dem Nähkästchen #1

Ich spreche ja vergleichsweise selten über meinen Beruf und über Dinge die ich dort erlebe. Doch heute möchte ich über ein paar Dinge sprechen die mich bewegt haben. Ich bin bei meiner Arbeit sehr perfektionistisch, akribisch und immer darauf bedacht das beste für den Patienten heraus zu holen. Das ist jetzt so und war auch vorher im Krankenhaus als Krankenschwester so. Ein Kollege sagte mal, wenn man dir sagt gute Arbeit antwortest du, ja aber… Nun ja ich habe häufig noch viele Differential Diagnosen im Kopf und Ideen welche Maßnahmen man noch treffen könnte. Ich wurde häufig von Ärzten gelobt ( im Sinne von wenn du da bist weiß ich immer alles läuft und was ich vergesse bedenkst du, etc.), eine Ärztin sagte mal sehr passend: “ Du musst endlich studieren, damit du auch darfst was du schon lange weist!“ Diese Komplimente zeigen mir das ich meinen Beruf verstehe, ihn gut mache und das richtige tue. Ich liebe meinen Beruf. Manchmal denke ich, ich darf meinen Traum leben und bekomme sogar Geld dafür. Wichtig ist mir, dass ich am Ende eines Tages in den Spiegel gucken kann und sagen kann, ich kann mich darin betrachten ohne Bauchschmerzen. „Aus dem Nähkästchen #1“ weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht in Denkarium

Von diesem und jenem und der Menschenwürde

In den letzten Tagen war es nun recht ruhig hier. Ich war ziemlich angeschlagen und brauchte einige Tage um in meinem Kopf bzw. meinem Denkarium den Sturm ein wenig verebben zu lassen. Nun ja ob die Wogen nun wirklich geglättet sind oder nur immer wenn irgendwo Ruhe einkehrte einer neuer Stein die scheinbar, ruhige See aufwühlte ich kann es nicht sagen.

Nun sitze ich mit einem alkoholfreien Radler ( ich bin nicht schwanger, ich darf nun mal wegen der Porphyrie niemalsnienienicht Alkohol trinken) an der Kücheninsel der offenen Küche meiner Eltern. Ich schaue in den Garten höre die Vögel. Im Hintergrund duddelt der Fernseher, was auch immer meine Eltern schauen es ist mir egal. „Von diesem und jenem und der Menschenwürde“ weiterlesen