Veröffentlicht in Allgemein, Arztbesuche & Klinikaufenthalte, Denkarium, Gedanken, Krankheit & Leben, Meinung, Persönliches, Prägendes

Von Vertrauen und Veränderung

Eigentlich wollte ich heute einen weiteren Einsatzbericht verfassen. Jedoch bewegt mich ein anderes Thema wesentlich mehr. Insbesondere, da es mir gezeigt hat das es wichtig ist für seine Meinung und seine Wünsche einzutreten. Doch beginnen wir am Anfang.  Anfang Oktober berichtete ich hier von dem Beginn meiner Challenge Opiate absetzen. Seit dem ist viel passiert. Negatives genauso wie sehr viel positives. Ich habe eine Vielzahl unterschiedlicher  Menschen und Geschichten kennengelernt und viel über mich, Kommunikation und Mut gelernt. Eine Sache ist mir wieder einmal besonders bewusst geworden. Ein Team muss harmonieren, sonst klappt es nicht und alle spüren es und leiden darunter. Besonders, wenn eine Person im Team negative Stimmung verbreitet, pflanzt sich das wie Lauffeuer fort.

„Von Vertrauen und Veränderung“ weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein, Denkarium, Lebe/Liebe/Lache, Meinung, Nähkästchen, Prägendes

How to save a Life

Im letzten Post erzählte ich zwar schon aus einem Einsatz und wollte heute eigentlich etwas sehr persönliches berichten. Über meine letzten 16 Monate mit Mobbing, schwerer Krankheit und toller Familie, Freunde und anderen Lieben die immer für mich da waren, Er wird kommen. Er braucht Zeit zum wachsen, gedeihen und entstehen. Ich schaute vor wenigen Tagen eine Reportage wie Ärzte den Tod überlisten. Es ging dabei auch um Herz-Lungenmaschine, Hirntod, Organspende und ethische Fragestellungen. Ich twitterte also  „How to save a Life“ weiterlesen