Veröffentlicht in Allgemein, Einsatzberichte, Gesellschaftskritik& Meinungen, Krankheit & Leben, Nähkästchen, persönlicher Senf, Rettungsdienst

Aus dem Nähkästchen #5 oder ein Vergleich

Ich tue mich schwer diesen Beitrag zu beginnen. Am Wochenende habe ich mich gleich zwei Mal sozusagen digital über meinen Beruf als Rettungsassistentin unterhalten. Es ging dabei um schöne , aber auch um schwierige Momente. Eine Leserin schrieb mir sie beneide mich um die Erfahrungen, die Abwechslung und den Facettenreichtum meines Jobs und wünschte sich ich würde mal wieder einen Einsatzbericht verfassen.  Auch auf Twitter und unter meinem letzten Beitrag (Klick)führte ich eine durch aus interessante und fruchtbare Diskussion. Es ging dabei um eben um Grenzen an die ich was Entscheidungen oder Maßnahmen angeht als Rettungsassistentin stoße. Außerdem ging es um Einsätze die eben nicht lustig oder harmlos sind. „Aus dem Nähkästchen #5 oder ein Vergleich“ weiterlesen

Veröffentlicht in Arztbesuche & Klinikaufenthalte, Gedanken, Krankheit & Leben, Lebe/Liebe/Lache, persönlicher Senf, Porphyrie

Bauchgefühl vs Sachverstand

 

Vor ungefähr einer Woche beteiligte ich mich auf Twitter an einer Diskussion in der es um das Bauchgefühl von Patienten oder Müttern (in Bezug auf Gesundheit des Kindes) im Gegensatz zu Behandlung und Meinung von Ärzten ging. Ziel war dabei nicht einer Seite die Kompetenz ab zu sprechen oder irgendjemand als das einzig Richtige dar zu stellen.  Es wurde jedoch mal wieder einige Dinge deutlich. Es gibt sowohl Ärzte die ihre Patienten nicht ernst genug nehmen, als auch Eltern/ Patienten die entweder übertreiben oder die Diagnose/ Therapie eines Arztes für falsch halten. „Bauchgefühl vs Sachverstand“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Arztbesuche & Klinikaufenthalte, Denkarium, Gedanken, Krankheit & Leben, Meinung, Persönliches, Prägendes

Von Vertrauen und Veränderung

Eigentlich wollte ich heute einen weiteren Einsatzbericht verfassen. Jedoch bewegt mich ein anderes Thema wesentlich mehr. Insbesondere, da es mir gezeigt hat das es wichtig ist für seine Meinung und seine Wünsche einzutreten. Doch beginnen wir am Anfang.  Anfang Oktober berichtete ich hier von dem Beginn meiner Challenge Opiate absetzen. Seit dem ist viel passiert. Negatives genauso wie sehr viel positives. Ich habe eine Vielzahl unterschiedlicher  Menschen und Geschichten kennengelernt und viel über mich, Kommunikation und Mut gelernt. Eine Sache ist mir wieder einmal besonders bewusst geworden. Ein Team muss harmonieren, sonst klappt es nicht und alle spüren es und leiden darunter. Besonders, wenn eine Person im Team negative Stimmung verbreitet, pflanzt sich das wie Lauffeuer fort.

„Von Vertrauen und Veränderung“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alltag, Blaulichtgeschichten, Denkarium, Erste Hilfe, Familie, Hilfe zur Selbsthilfe, Krankheit & Leben

Wenn die Nase blutet (Epistaxis)

So lange war es wieder ruhig hier, doch hält mich die Uni in ihren Fängen. Jetzt muss ich jedoch mal eine Pause von meinen Vor- und Nachbereitungen machen. Daher möchte ich heute ein neues erste Hilfe Thema liefern. Es soll um Nasenbluten (auf Schlau Epistaxis) gehen. Eine gar nicht so seltene Sache. Allerdings werde ich hier heute den Punkt Symptome weg lassen, da diese ja klar sind. Es blutet aus der Nase. Eines noch bevor ich loslege: Bei Kindern ist Nasenbluten fast immer harmlos. Bei Erwachsenen kann es ein Anzeichen eines bedrohlich hohen Blutdruckes sein.

Doch jetzt stürzen wir uns ins Geschehen des Nasenblutens!

„Wenn die Nase blutet (Epistaxis)“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Blaulichtgeschichten, Erste Hilfe, Hilfe zur Selbsthilfe, Krankheit & Leben, Schnipsel

Nachtrag zum Pseudokrupp

Vor einiger Zeit habe ich ja über die Erste Hilfe beim Pseudokrupp geschrieben. Mir war zu dem Zeitpunkt einfach kein erzählenswerter Einsatz eingefallen den ich schreiben könnte, doch jetzt ja. Außerdem bin ich euch die Prophylaxe also der Vorbeugung schuldig geblieben. All das also hole ich jetzt nach. Wenn ihr den ersten Teil nicht gelesen habt könnt ihr das hier noch mal nach holen. Jetzt genug der Vorrede los geht’s. „Nachtrag zum Pseudokrupp“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Blaulichtgeschichten, Krankheit & Leben, Nähkästchen, persönlicher Senf, Persönliches, Prägendes

Nähkästchen #4 oder wie ich mal sehr weinte

Es war ein Tag wie jeder anderer. Wir waren zu dritt. Eine Kollegin, ein Azubi und ich waren die Besatzung für den heutigen angeblichen Sommertag. Der Tag plätscherte so vor sich hin. Ich fahre mit einer Freundin an diesem Tag, auch den Azubi kann ich gut leiden.

Der Melder reißt uns aus unserer Lernrunde. Ich hatte ein Thema aus der Ausbildung vorbereitet und nun mit dem Azubi in Theorie und Praxis noch einmal aufgefrischt. Ich gucke auf den Melder und denke na das kann ja was werden. X Jahre tickt aus steht dort nur und die Adresse einer Wohneinrichtung für Kinder und Jugendliche. Ich denke mir noch und was genau sollen wir da jetzt. Wenn ich mit euren Schützlingen überfordert seit ist das ja nun nicht unser Problem. Wir schauen uns alle 3 an und steigen Kopfschüttelnd ins Auto. Die Kollegin und ich besprechen ein wenig das Vorgehen. „Nähkästchen #4 oder wie ich mal sehr weinte“ weiterlesen

Veröffentlicht in Erste Hilfe, Hilfe zur Selbsthilfe, Krankheit & Leben, persönlicher Senf

Pseudokrupp der Schreck der Winternacht

In meiner Timeline spülte es mir in letzter Zeit immer wieder Fragen zum Thema Erste Hilfe. Auch waren immer wieder kleinere und größere Unfälle und Dramen zu finden. Dabei wurde deutlich wie unsicher viele waren und das Wissen fehlt. Ich meine das ganz bestimmt nicht wertend. Ganz im Gegenteil.  Wissen schafft Ruhe und Sicherheit in der absoluten Not.

Ich habe mich also entschlossen immer wieder im Rahmen einer Art Reihe Themen der Ersten Hilfe zu erläutern. Mit Fallgeschichten, Maßnahmen, Vorbeugung , persönlichen Geschichten , auch mal einem Video und einfach Mut und Zuversicht. Ich möchte Sie und Euch stützen und stärken. Wenn ich kann möchte ich außerdem helfen schlimmeres zu vermeiden. „Pseudokrupp der Schreck der Winternacht“ weiterlesen